ACLAVIS® – Das Baseboard für die Industrie

Sie möchten ohne ein aufwendiges Re-Design noch in ein paar Jahren genügend Rechenleistung haben?
Starten Sie mit uns in die Zukunft der Single-Board Computer.

Das ACLAVIS®Computer-on-Module (CoM) Baseboard ist ein platzsparend designtes Mini-Baseboard, welches besonders für den industriellen Einsatz konzipiert wurde.

 

  • -40 bis 85 °C Operating Temp.
  • Zahlreiche Schnittstellen (optional bestückbar)
  • Bauteilauswahl gemäß Industrieanforderungen
  • Platzsparende passive Kühlung möglich
  • Langzeitverfügbar
  • Keine Mindestbestellmenge

 

 

Wir fertigen je nach Displaygrösse und Ihren Erfordernissen das Frontglas und verbonden es mit dem Display bzw. dessen Touch.

Passend dazu gestalten wir das rückseitige Gehäuse und fertigen es abhängig von Anforderungen und Kostenoptimierung entweder aus Alu, Stahl oder 3D Druck.
Mit unserem 3D Druck sind wir sehr flexibel und können Kleinaufträge kostengünstig anbieten.

Dabei berücksichtigen wir, ob das Gerät in einem Schaltschrank befestigt werden muß, oder als AP-Gerät oder UP-Gerät mit UP-Wandkasten.

Sie können von uns einen sofort betriebsbereiten Touch Panel PC erhalten.

 

So bleiben Sie flexibel.

Mehr Leistung mit einem einfachen „Klick“. Dank des modularen CoM Systems können Sie ganz einfach zwischen den verschiedenen Leistungsklassen wechseln.
Tauschen Sie beispielsweise ein 454 MHz Modul mit einem „Klick“ gegen ein Dual Core 800 MHz aus.
Sie sparen unglaublich viel Entwicklungszeit.

Mit dem ACLAVIS®Baseboard sind Sie auch noch für zukünftige Prozessorgenerationen gerüstet.
Dank der standardisierten Touch-Display Schnittstelle können Sie eine Reihe von Displays anschließen – ganz einfach, ohne störende Kabeladapter.

Übersicht Karo-Module, Betriebssysteme
TX6S-Datasheet

Datenblatt Aclavis Baseboard
Baseboard